1. Lokales
  2. Jülich

Jackerath: Dreieck Jackerath: „Blitze” steht jetzt hinter Gittern

Kostenpflichtiger Inhalt: Jackerath : Dreieck Jackerath: „Blitze” steht jetzt hinter Gittern

Nach Zerstörung der Anfang November in Betrieb genommenen Radarfalle durch unbekannte Täter hat der Kreis Düren am Autobahndreieck Jackerath eine neue Anlage installiert. „Unser Ziel ist, da etwas aufzubauen, wo Gefahren drohen”, begründete Landrat Wolfgang Spelthahn die „pädagogisch wichtige Maßnahme”.

iDe oKestn eeins nlosceh ncLrasraseesn rde Mkrea ”„i,cnVtoir rde ofinhs”elelcs„ eedjs urghaFze net,knre se ewacütrhb dnu ibe trsunsktewbnreigcGüeighetdi rfiefotr,atog anfleeub hcis afu .08000 ouE.r rüF etreeiw vuhkcgreeiinorsthhnrSee na edr äSlue ,bsslet enran-nrbtuÜggeilO tiereremttl ta,Dne Dnharatzu nud auonbiwhergceVdü rvseittieen der riesK zcälhsuzti 5004 orE.u timSo its rde oratSndt esd tgeeMsrssäe fau reine mti echrtSot esttefbigne uVgmsrrpanedeinb der uAthoanb 44 usa Fcrhtiganrtuh hAenac zur 1A6 „der etsiescrh azPtl im irKes ”ürD,ne iew edr rLaatnd rgeedukzninwan bkmt.eree lsarbeAm toebetn ,Slthapnhe se dehealn scih ntich mu neie oc„”kbzAe des sr,eKeis orndens mu ieen tonwigdkiNete muz utczhS von beLi ndu .beLen tSie dem umabU im arhJ 0250 sie dei eergn eweendrd eupDovkrpel dse uuasokbztneehAr in eesdir i,Rgunhtc edi aetw .00320 zrehaeugF cälghti sreie,aspn eien lUugunfäfltsllaseehn mit eernsgiedt hnzaAl vno ceännoshrdes.Pen oVn nächzsut tach istge edi hjhärlcei lhZa cnokelthnruiii auf 82 Uäfelnl mi hJra .8200