1. Lokales
  2. Jülich

Juelich: Drei Verletzte bei Schleudertour auf der A44

Juelich : Drei Verletzte bei Schleudertour auf der A44

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch gegen 14.30 Uhr auf der Autobahn 44 in Höhe Mersch. Ein 18-jähriger Autofahrer aus Erkelenz fuhr auf dem rechten Fahrstreifen Richtung Düsseldorf, als er aus noch ungeklärter Ursache plötzlich auf einen Lkw auffuhr.

erD nageW sde negjun snMnea reiget adcuhrd ins nSedelur,hc trhede sihc mu eid eeengi sAhce nud kam afu rde cetenrh nbhaFhar zum .Sehten eBi dme Ullanf tevteernzl cihs oohslw rde 1g8-rähJie las uahc eensi deenib 71 dun 18 ehraJ lenat rMaethf.ir lleA drie wnudre ins ücihJerl knrKnasheau gcrb.htae lcGük heatt eni rerietwe teehrsenelek,mVhrir edr afu erd erlbopsrÜuh guwsteren wra dnu mde sdelrnuehdnec eaWng onhc cettgzhiier hasewcenui no.tenk

ieD herrueweF iJlühc ndu edi erieSsetißarnemt nnfgie esedaulunaf timtiBeeblrtes ufa nud sebärunte eid arahb.Fnh Wähnerd erd engsnatthauenßRmm drwue erd hkerVer ernipsiug an edr lelnlsatlUef beftog.ürhvire