1. Lokales
  2. Jülich

Titz: Drei Menschen bei Unfall schwer verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Titz : Drei Menschen bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall sind mehrere Menschen schwer verletzt worden, darunter eine im neunten Monat schwangere Frau und ihre sechsjährige Tochter. Ein 39-Jähriger war mit dem Wagen der Schwangeren kollidiert, nachdem er auf die Gegenfahrbahn geraten war - vermutlich wegen der Straßenverhältnisse und überhöhter Geschwindigkeit.

Dre Urveaesnfclrralhu sau wshelEiecr awr ma tasgaSm gneeg 4101: hrU auf dre 22L6 uas Rgctinuh ztTi ni thRgicnu eivGhcen rtn,ueeswg sla er etaw 020 Mtere vro erd noraatatufhAfubh nsi Snulreecdh akm udn ufa ied rnhaefGghbaen ergi.te tDor dreoeiitkll er itm dem megndkegoneeetmnn ezurhagF dre gn2-jrhi,e8ä egeahsncrwn hneerAcnai.

In mde hFuzaegr erd Frua sßa rhie esgihrähejcs otehTrc ndu edi h5äger-3ij trtruemoßG aus lwserie.Ech Alel redi enInsass ediess ezsegurFha uewndr rhwesc zvrlette und tneur nrmedae tmi edm chbnubeRausegrstuhtr in dei iknilneK ni eanAhc dun -öhMhennNkuedacwealcgrb caeghrtb. rDe rucUaarenhfvllrse lrtite enein cckoSh, awr ebar santnneso .envurlettz

Es netatnsd ine ehroh hnce,Sad bdiee Fhgaezure awren cniht hrem tireearfhb snd.Tcoehalt)(a Dei asUntllleelf rwa rüf atew 1,5 Sunetdn repgse.tr sE kam uz ilnhceet rnduehgBneien dse denhWnvc.hrosrkeee

Bsi Segornnmgnaot etlzhä ide izoPlie mi ersiK üDenr hezn fUlnäel mti ieemn czätseehtng Gssamhdnteaec onv .01033 E.uor teVrltze wudre acuh nie 64 harJe arelt aMnn am nagmemgarsSot gnege 041.1 Uhr, sal tmi smneie fMoa ni hcnniLi im veksriehKerr sreß/Rrtua kneleErzer tßearS uaf gelrtat Sretßa uz llFa .mka