1. Lokales
  2. Jülich

Titz: Drei Einbrecher auf der Flucht

Titz : Drei Einbrecher auf der Flucht

Bei einem Einbruch in der Nacht zum Montag in ein Geschäft in Rödingen wurden die Täter durch den Inhaber gestört.

Sie entkamen unerkannt und ohne Beute.

Gegen 01.40 Uhr war der Besitzer des Autohauses durch Poltern wach geworden. Als er in seinen Firmenräumen nachschaute, überraschte er drei Männer, die fluchtartig aus dem Fenster sprangen. Sie hatten ein Rolltor aufgehebelt.

Im Verkaufsbüro hatten sie versucht, einen Tresor auf eine Sackkarre zu schieben. Außerdem hatten sie bereits ein Fahrzeug für den Abtransport der Beute vorbereitet.

Die drei Tatverdächtigen waren dunkel gekleidet und trugen schwarze Wollmützen. Sie unterhielten sich in einer osteuropäischen Sprache.

Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02421/949-245 oder 02461/627-750.