1. Lokales
  2. Jülich

Metall gestohlen: Diebestour auf Friedhöfen

Metall gestohlen : Diebestour auf Friedhöfen

Metalldiebe haben sich am Wochenende an Friedhöfen in Barmen und Aldenhoven zu schaffen gemacht. Dort stahlen sie Gegenstände aus Metall im Wert von insgesamt rund 2000 Euro.

In der Nacht von Freitag auf Samstag suchten bisher unbekannte Täter den Friedhof in Barmen auf. Von mindestens fünf Gräbern stahlen sie Gegenstände aus Bronze, Kupfer und Messing.

Nach Zeugenaussagen muss die Tat zwischen 18 Uhr und 9 Uhr morgens stattgefunden haben. Mit den Kreuzen und Statuen entkamen sie in unbekannte Richtung. Der Wert des Diebesgut liegt bei rund 1000 Euro.

Auch auf dem Friedhof an der Marienstraße in Aldenhoven vergriffen sich Unbekannte an Grabschmuck. Sie hebelten eine Bronzestatue im Wert von etwa 1000 Euro aus ihrer Verankerung und flüchteten in der selben Nacht in unbekannte Richtung.

Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht. Zeugen können sich unter 02421/9496425 an die Polizei melden.

(red/pol)