1. Lokales
  2. Jülich

Broich: Die St.-Sebastianus-Schützen Broich geben den Takt an

Broich : Die St.-Sebastianus-Schützen Broich geben den Takt an

Die St.-Sebastianus-Schützen Broich feiern ihr Schützenfest von Samstag bis Donnerstag, 26. bis 31. Mai. Am Samstag, 26. Mai, um 18.30 Uhr wird das Schützenfest eröffnet mit einem Festzug durch den Ort, woran die amtierenden Majestäten Alois und Angelika Broich, Juline Mittag und Annika Schumacher, die Bruderschaften aus Tetz, Lich-Steinstraß und Broich teilnehmen werden.

Anschließend spielt gegen 20 Uhr die Showband „San Fernando Allstars“ zum Tanzabend auf. Zu einem besonderen Highlight des Abends gehört der Auftritt der kölschen Popband „Miljö“.

Karten gibt es im Vorverkauf bei Floristik Crützen, Broich, Lindenend 1a, Telefon 02461-59819 und bei Obsthof Bellartz, Broich, Alte Dorfstraße 6, oder bei allen Aktiven der Broicher Schützen.

Der neue Schützenkönig Robert Gase wird in der Krönungsmesse am Sonntag, 27. Mai, um 9.15 Uhr, sein Amt übernehmen. Er wird während seiner Regentschaft mit seiner Gemahlin Wenke die Schützenbruderschaft Broich vertreten.

Die jüngere Schützengeneration vertreten Jungschützenprinzessin Caroline Bellartz sowie Schülerprinz Max Schumacher. Nach der Krönungsmesse findet die Gefallenenehrung neben der Kirche am Mahnmal statt. Gegen 10.30 Uhr lädt die Schützenbruderschaft zum traditionellen Frühschoppen in die Bürgerhalle ein. Am Nachmittag um 14.30 Uhr setzt sich der Große Festzug durch den Ort unter Teilnahme der Gastbruderschaften aus Koslar, Mersch, Rurdorf und Barmen, den Musikkapellen aus Prummern und Myhl und den Trommlercorps aus Boslar und Broich in Bewegung.

Der Königsball wird am Sonntagabend gegen 20 Uhr vom Königspaar Robert und Wenke Gase eröffnet werden. Auch hier wird die Band „San Fernando Allstars“ aufspielen. Gegen 23 Uhr wird die Schützenfamilie zum Königswalzer aufziehen.

Zum traditionellen Frühschoppen wird am Montag, 28. Mai, ab 11 Uhr in die Bürgerhalle eingeladen. Eine gut bürgerliche Küche und kalte Getränke warten dort auf alle Besucher. Am Nachmittag beginnt das Preisvogelschießen; unter allen Besuchern wird ein gut gefüllter Präsentkorb verlost. Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit.

Der Donnerstag, 31. Mai, beginnt um 11 Uhr mit dem „Familien- und Schützentag rund um die Bürgerhalle“. Angeboten werden Mittagsgerichte und am Nachmittag die große Cafeteria. Die Cocktailbar öffnet um 14 Uhr. Auf die Kleinsten wartet eine Kinderolympiade. Um 16 Uhr starten die Schießwettbewerbe für die Majestäten 2019, die gegen 19 Uhr auf der Bühne der Bürgerhalle vorgestellt werden.