Gründungsversammlung: Die „Initiative für Körrenzig“ wird ein Verein

Gründungsversammlung : Die „Initiative für Körrenzig“ wird ein Verein

Die „Initiative für Körrenzig“ wird nun ein Verein werden. Ziel bleibt die Steigerung der Lebensqualität im Ortsteil. Zur Gründungsversammlung am Dienstag, 16. Juli, sind alle Bewohner der Ortschaft eingeladen.

Als sich die Vorsitzenden von drei lokalen Vereinen im Frühjahr 2016 zusammensetzten, hatten sie ein gemeinsames Ziel: die Lebensqualität der Einwohner ihrer Ortschaft Körrenzig weiterentwickeln. Sie Gründeten daraufhin die „Initiative für Körrenzig“ als losen Zusammenschluss von engagierten Mitbürgern. Nun soll die Initiative ein eingetragener Verein (e.V.) werden.

Dadurch soll vor allem ein rechtlicher Rahmen geschaffen werden, der die künftigen Aktivitäten erleichtern würde. Dies reicht von der Nutzung von Fördermöglichkeiten, Ausstellung von steuerlich relevanten Spendenquittungen bis hin zu versicherungsrechtlichen Aspekten.

Trotzdem soll der offene Charakter der Initiative erhalten bleiben. So wird die Satzung auf die rechtlich notwendigen Definitionen beschränkt bleiben und kein Beitrag erhoben werden. Auch als Verein möchte die „Initiative für Körrenzig“ ihren Ortsteil weiter entwickeln. Dazu gehört unter anderem die Unterstützung der Eigeninitiative aller Einwohner, die Erhaltung und Weiterentwicklung der Kulturlandschaft und der dörflichen Strukturen, die Bewahrung von Umwelt und Natur, die Verbesserung des Versorgungsangebots und der Verkehrsanbindung sowie das Einwerben von Fördermitteln. In der Vergangenheit hat die Gruppe unter diesem Leitfaden bereits einige Projekte verwirklicht. So wurde die Broschüre „Leben in Körrenzig“ entwickelt, eine Dorfkonferenz organisiert und der Vorplatz des Gemeindezentrums saniert.

Weiter ist ein monatlicher „Klönabend“ installiert und hierdurch eine wichtige Kommunikationsmöglichkeit unter den Dorfbewohnern geschaffen worden. Ein Filmabend im Gemeindezentrum, ein erster Frühjahrsputz in Körrenzig und ein Wandertag „Rund um Körrenzig“ wurden ebenfalls von der Initiative und deren Arbeitskreisen organisiert.

Zur Gründungsversammlung am Dienstag, 16. Juli, 19.30 Uhr, in der „Petrusklause“ des katholischen Pfarrheims sind alle Bürger der Ortschaft herzlich eingeladen.   Wer sich vorher schon engagieren möchte, kann sich unter initiativekoerrenzig@gmail.com melden.

Mehr von Aachener Zeitung