1. Lokales
  2. Jülich

Gereonsweiler: Diakon Theo Schmitz segnet Motorradfahrer

Gereonsweiler : Diakon Theo Schmitz segnet Motorradfahrer

Nicht die bunten Bänder eines Maibaums zieren an diesem 1. Mai den Platz vor der Bürgerhalle Gereonsweiler, sondern viele glänzende und frisch polierte Motorräder. Jedes Jahr versammeln sich viele Biker mit ihren Motorrädern an diesem Platz, um ihr Fahrzeug für eine unfallfreie Saison segnen zu lassen.

eDi ngiiutgleeB rwa goß,r ugardnfu des ühknel tesrWet hjcdeo irgernge als sson.t uhAc uAtso dnu eednra zurhgeaFe rdwune mti znngeieoeb.

etiS 02 neJarh

reelstatVnta wdri dei ghugnerFauegsnz vno mde ereiVn edruradoerntofM eirnewelrGoes 77 ..,eV dre nun hnsco iest tsfa 20 enJhra dseie Tidairnto eeä.atcrhhfurlt irW„ nsdi ekein tpscyhei odoMtd.rarbnea sDa rhie ist rhee nie a.rnieeF,n“ilvmei ebth erd 1. esdrnVzeoit seofJ illnnsTam orr.evh

Geeng ctypehis ohaVrletbe

aDnoik oehT tmiczSh enetgse eiedss Jarh telslena von frPearr hBriasc eall aeuezhgFr inz,elen decnhma mi ssnlhcAsu an ein mneiseaesgm khtcsrüüF snaemuzm tebgtee nud egnesgun u.edwr hcAu er phcsra hcis eegng die tiehncsyp orVeeatblh geeng ekrBi usa dnu ,tetoebn wie shncö re es d,eifn sads nun llea mti tGseot egneS na.rhfe

esiDre tinraeefmseit chis nnad uach portmp ni end sbi anihd msrivseent rnoaShnnelestn und ldu uz einer nkeelni atudoorrtroM edr deAnnsewne rcudh dei deinnneegal tGbieee .eni