1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: „Der Weihnachtstraum des Tannenbaums”

Jülich : „Der Weihnachtstraum des Tannenbaums”

Das Düsseldorfer Theater „Die Mimosen” führt in der Reihe Theater-Starter das Musical „Der Weihnachtstraum des Tannenbaums” am Donnerstag, 2. Dezember, um 9, 11 und 16 Uhr in der Stadthalle Jülich auf.

Das Weihnachtsmusical wartet mit bekannten und weniger bekannten Melodien für die ganze Familie ab vier Jahren und mit der krummen, aber höchst sympathischen Edeltanne Harald auf.

Wie an jedem 23. Dezember greift die Oberförsterwitwe Rosi zur Axt, um einige Tannen für den Weihnachtsmarkt zu schlagen. Rosis Tannen sind für ihren geraden Wuchs bekannt.

Nur ein Bäumchen fällt aus dem Rahmen und steht etwas krumm im Abseits. Sie beschließt, dieses Exemplar im Morgengrauen des Weihnachtstages für ihren Kamin zu fällen.

Doch auch eine Tanne ist ein Wesen voller Gefühle und Wünsche. Und Harald der Edeltanne wird Angst und Bange bei der Vorstellung, am nächsten Tag im Kamin zu landen. Aber was wäre Weihnachten ohne die Erfüllung großer Wünsche?

Elvira, die Waldschneeeule, gibt Harald durch ein kleines Wunder neue Hoffnung. So kann Harald der Oberförsterwitwe entfliehen und erlebt einige spannende Begegnungen im Wald und in der großen Stadt.

Dass die Geschichte glücklich endet, ist der Stadtmaus und der Waldschneeeule zu verdanken. Weihnachten ist eben doch ein Fest der Liebe.

Weitere Infos: Brückenkopf-Park GmbH, 02461/979520.