1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: „Der Prozess“: Kafka zum Start des Theater-Festivals

Jülich : „Der Prozess“: Kafka zum Start des Theater-Festivals

Mit der Aufführung des Kafka-Klassikers „Der Prozess“ haben sich die beiden Literaturkurse der Q1 des Gymnasiums Zitadelle eine „harte Nuss“ ausgesucht, wie die Kursleiter Jana Pelzer und Ugur Ekenar bekennen.

eSit egennvnaegr nrseoagDtn dirw das Sktüc iesvnnit ni edr Jecrüihl dtaeSlltha utetsrne,idi wo ma twcohtiM mu 1930. rUh gizglicteehi ads vlisFttehaar-Tee esd nausGiymsm eb.tginn eEin ieeertw hAüufgfurn toflg am retosanDng mu 1.093 rUh.

uZr otrneoiKoap rde rKeus sti es gmmeonke, mu ide ntgimsesa 03 lRelno rhepabtuü esbneetz zu nöek.nn eeieWtr ä,eePnrln die cahu das üienBdblhn ttalegset be,han idsn trnue naemder iatdm f,cttsibäghe edi Thecnik uz enebnie.d

iE„n sibehcn deannAilr cabrtuh a,nm“ agst Pelrze zum pmearefiL,ebn asd uosm äerrkst ti,egst je hnäre dei hurüffgunA k.ütrc