1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Der Frühsommer im Jülicher Land ist da

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Der Frühsommer im Jülicher Land ist da

An Christi Himmelfahrt ist es passiert: Das Wetter hat zumindest für ein paar Tage auf Frühsommer umgestellt. Deshalb herrschte Hochbetrieb auf den Radwegen, überall da, wo Menschen schwimmen können und selbstverständlich in den Biergärten.

erD eteiksnoerf kielne arStnd am rnearmeB eSe arw am tDnseanrog nei bleteseib uesllsiuzAfg rüf Flenm.aii Jede genMe kVol raw mi nmeahR dre trignatraeeVfse ni dne igärrteeBn mi elirJchü Ldna uz fn.inde nI ücliJh ibgt es ieenn nenue na erepotrxeni :eSltel nde des nrüDere nnosraetoGm rGarhde Srhu ktider am eeruRwadrgfur wnzcehis red ongerß Rrücukrbe und der cbüreie.mkrKs

h,rSu ireaglheme legerrosdeSrf und rodt ehrfür ahcu mla ea,Kinrnlzrspva öthe,r sads edi nennevoggeraagn Peänl siene srntegiearB na rseied ltleSe tnhci umsttzgee nr,weed nahm nkKtaot zur cehülriJ aldtSewntatvurg uf.a as„D ggni llsea crku zcku mti rde atdtS udn den ewdekSnt,art“ tsgae uhrS. Ahct aegT baeh se duegaert ovn rde eIed ibs zmu serent frichs pfngaeetz B.ire