1. Lokales
  2. Jülich

Titz: Der Bürgerentscheid ist rechtmäßig

Kostenpflichtiger Inhalt: Titz : Der Bürgerentscheid ist rechtmäßig

Der in der Gemeinde Titz getroffene Bürgerentscheid hinsichtlich der geplanten Ausbaumaßnahmen in der Ortschaft Höllen ist von Landrat Wolfgang Spelthahn im Wege der Aufsichtsfunktion zwischenzeitlich umfassend geprüft worden.

asD tleite erd Kirse enüDr tejtz .tim Als sEgbneir ist eahdnmc easnuf,ltetzh adss rde ehcenrdrBteisüg ächißgetmr uztnaeds emogmkne sti und rde leiWl der enrügBeninr ndu geürrB red nedeeiGm Ttiz mtosi zmzteseuun t.is laKre sau:eAsg eDr Brnstghidreeüce ist taul Kreis nDreü asl teEmenl red tiareDokme in red niumGgereondend metligietri ndu itmos nov red luniwtanegelgVutsr red eeinedGm Ttzi oseiw nvo erd nzgean rrBascfhüget erd denGeime uz keeer.ierptns ehnNurm sit se gaAbefu ovn serrüBtiregem efsJo ür,ßNe dei enlosehsnsebc manheanßM im nneSi ndu nerut eiinEghenbuz edr nrbeefeoftn egnenrrüinB und rBgrüe osiwe etagcuBnh erd iehztelcsneg fcinoserhrtV e.znsuzteum