1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Das neue Jülicher Bier ist obergärig und „brünett”

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Das neue Jülicher Bier ist obergärig und „brünett”

„Hol mir mal ´ne Tasche Bier.” Dieser Ausspruch könnte ab dem Wochenende bei Biertrinkern zum gängigen Ausspruch werden. Vorausgesetzt, „Brünett” schlägt ein. Das ist das neue Jülicher Bier des Braumeisters Carsten Stein, das erstmals beim Erntedankfest öffentlich gekostet werden kann.

nI tkuufnZ drwi se in ehnentLceisna zu vrie odre scehs tEe-elcnsihFan-riL fetesr.ieagul erD tekBnrisea hta i.gedustena slJlfnaede in Stisen uietmBirrsaee in der tAßsfodirh-Sr-elcaeF 84 in hilJc.ü tDro ibrtteeb uBteearmsir tsCaern tinSe - ünsegbri egrrgibüet Jlücreih - ba edm ncnWdeeohe eesin busaue.erHiar hc„I aehb stbsewu cognestlhasi eitEtkent elleerhnst saesln. uAch edi ücnlfesegahlB olesln edn ewcnehnladrhik keahratrC eeinms eirsB seltsern.hu”ela rneatsC eiSnt thbe eien eacFhls co,hh bitlkc fau rabnuse ,slaG ni med hsic mccfthsahekas esggirtnräeu Brit„-nüteBr”e bf.endiet eDi lacFnshe nbhea es cntih run „i”n ,cshi onsrdne sdni cuha enei klgNetien.uuwnc mI„ Vuslecsrhs ist sda uchgmtmDii gtenrr,iite es msus hcnti hrme gaeastthuusc we”d,enr twsei er fua eid gyeeniH in.h resriteeB enrdwe mibe lgpSügna r-omlbpe dnu lrsseot tnferetn. We„nn inme Kunde die sheclFa in neänHd t”a,h rehnteceps dsa tdPruko ehmrc„ohonerd rehrhwcedkanli a”ntk.sieWuuBr es s,htemcck vonda nennök chsi die ruhsBcee afu dem hJeücril nskfeEtetadrn ügzu.enrebe niteS ath rdot ieenn eeiengn ss.hnckauA Per agnülnabdHful tgelang das irBe in lUu.maf cI„h echma esall ”l,btsse tis erd eubrrnuJag zstol auf ine aetsl ernHkad,w dsa nnu reeidw ni lhciüJ erebtnieb d.iwr