1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: Chemieunfall in Aldenhoven: Unbekannte Flüssigkeit läuft aus

Kostenpflichtiger Inhalt: Aldenhoven : Chemieunfall in Aldenhoven: Unbekannte Flüssigkeit läuft aus

Eine aus einem Anhänger auslaufende Flüssigkeit hat am Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Feuerwehr in Aldenhoven ausgelöst.

geGen .485 Uhr ewrdu dei ererFuewh lart,rimae wlei im seenbiteiIrdutg an erd essnßareLdat 136 ntkneeuban itisFgsküel usa emeni eAnänrhg sliafeu. eDi uwheeFrer reesrpt ads drnbetteesIiuig dirhafaun eugwritiäm b.a

eNben erd rhWe uas eedovAlnnh wrane hcua die senhetisMeein sua eirNrzedei udn Kruzaue im ,azitnsE ied nhgenzuizgoe wnde,er newn fntaeGseferfoh im plSei inds. ieD rFeurweeh eehtrtic nie olaztikeiemaostnntnD i.en

itM den enseMngsu etägtbstnie ichs dann ide Anenagb sde nsteiügrEme des nr:Aenäshg eiB rde iFsüleiktgs dthlanee es schi mu dbue,Al also nie oaerhnstffmsigH,c dsa ni nedmoern rsefuhDzaeeiglen zum Ensatzi ,tommk mu dne usosAßt von ktSxocniedi uz dreneez.riu

bAdlue tgil sla griäfnhchl.ue ewseDneg eneedebt dei rereheFwu end atnzisE geneg .1450 U,hr dsa iegeibItsnreutd erudw nlnceeidsahß eeidrw eggiref.neeb uWmra die kFüteglsiis aus dem nehgArän uea,flsi dzua ntkone edi heweerFur nhsucztä enike nAaegbn h.cnmea