1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Brutaler Überfall mit Schwerverletzten: Tatverdächtige Männer identifiziert

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Brutaler Überfall mit Schwerverletzten: Tatverdächtige Männer identifiziert

Zwei junge Männer aus der Oberpfalz wurden Ende September im Bereich des Probst-Bechte-Platzes von zwei Tätern so brutal geschlagen und getreten und anschließend beraubt, dass einer der Männer dabei schwere Verletzungen erlitt. Nach umfangreichen Ermittlungen konnten jetzt zwei dringend tatverdächtige Männer identifiziert werden.

Die taelGw ieb med lÜrbafle awr so msavi,s dass erine der ghnäeGcedist tuenr emdaren rmehere ztnlnPwduea im bseercichtGihse tlriet und stäiraton im nKskaauhrne bebnievrel tuss.me

eBi dne Trnäet etadhln se cihs mu neeni eirhgnJ-ä17 udn nenei 81 aehJr ntlae nnMa, bieed mit stzhniWo im dgea.Stbitet hcaN remegitdezi niessnKttandn smus vonda esuageganng een,rdw sdas se hcis ibe der aTt htinc um nenei poaenstnn eÜblrlfa, nsdeorn um ienen reutn dne beeidn Teicndävtahregt snnoepcbeghera ndu npaneegtl Rbau tld.hnea

gAdunrfu edr igerbeishn gsieBaweel uwerd eiesnst red sSntaacftlaawsthat nAahce emib estAgtrhcim oohlsw alffheeebtH ürf edi ndieeb Bdehtlsuiengc als huca nsscrughechsususelhbcüD zru uufndAfgni vno nsweeletBimit atr.eagnbt

ieB erd cDnhgucusuhr ma tnrgDgarosnomnee tenoknn gäGeetnndes istleelrtgsceh ee,nrwd eid nde evattardhcT tnrehereät. eDi bedine nsgneegitäd gTärntveetcahid rnedwe fgdruuan rde ergioevndlen flaebfteHhe emd gtrheAicstm evf.rrühogt