Bruno Schmidt beim Köln-Marathon: Dank Team trotz ALS im Rolli dabei

Kostenpflichtiger Inhalt: Marathon mit dem Rolli : Zehn Stunden Gänsehautgefühl für Bruno Schmidt

Bruno Schmidt und Team sind beim Kölnmarathon regelrecht umjubelt worden. Der 54-Jährige kann wegen der Nervenkrankheit ALS nicht mehr selber laufen. Trotzdem dabei gewesen zu sein, gibt ihm Kraft für die Zukunft.