1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Brüder hinterlassen Spur der Verwüstung

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Brüder hinterlassen Spur der Verwüstung

Eine Spur der Verwüstung hinterließ ein 19 und 21 Jahre altes Brüderpaar aus Jülich und Linnich. Sie wurden am Sonntag von Zeugen dabei beobachtet, wie sie Fahrzeuge und weitere Gegenstände mutwillig beschädigten.

niE h-ä5ej3rirg Jhrüceil eetilt rde zoiPlei egeng 241.5 rhU tm,i asds er ewzi arniedeRral von rde tkra-rMeo bsi zru aresceßdtHelfk eglvfrot .hbea uAf edm gWe indrhto ttahe dsa oDu mrmie eridew gneeg die eilßgpsueAne vno earngktep otusA eenrttg.e cAuh nnleefl,loeTze eBkfritnseä nud Alatbrerairspme ovn esnleuaBtl leniße ise ichtn esumBia. tinenferEf red zPiiole ma ztrEonasit wrdnue edi uetnknebren dtTaghtäicrevne lslnehc etl.mettir aD red i1hge-r9äJ chsi chtin auiwesnes nt,keon sutmse re edn Bmentae äucnthzs uaf edi intDelselste o.fnleg ocNh am tSilreeensbadv nedwur eunn hstcgGdeäei tri.leettm nDe inngearhtcete hsaednaccSh hstäczt ide ioilzPe fau 0200 .ruEo