1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Betrunkener Radler spuckt und tritt

Jülich : Betrunkener Radler spuckt und tritt

Ein 54-Jähriger aus Jülich, der mit seinem Fahrrad in Schlangenlinien über den Gehweg der Großen Rurstraße in Jülich fuhr und schließlich stürzte, fiel am späten Samstagabend Polizeibeamten auf.

iDe enmeBta elstlnte kenie relneVnzegut ste,f hcjeod birehnhcele o.leuohcgrAlhk aD edr gJ54-räieh neeni kAteooltshl th,nealbe eurdw re urz ebuehptrolmnnatneB red caWhe ihüJlc hüzheurnrtägWef.d sde otTraersnps dnu eeinss tuanlfAetseh ufa edr eWcah tsekucbpe er eein Pmtzobinleiaei nud ratt ennei B,taemen sit im ecihcrWedtneohnb red ePzioil zu lnes.e hrcüatliN arw enei nizAgee gläil.f acNh rde lnnmbeeBtrpuaeonth dwrue er iwrdee nnsaslet.e