1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Betrunkener Fahrer sucht sein Nummernschild

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Betrunkener Fahrer sucht sein Nummernschild

Die Jülicher Polizei überschreibt einen Vorfall am späten Samstagabend vieldeutig mit „dumm gelaufen”. Die Ordnungshüter wurden um 23.05 Uhr informiert, dass soeben ein Pkw die Verkehrsinsel vor der Tankstelle auf der Römerstraße in Jülich überfahren habe.

rDe nanM ma uretSe sei e,errwafegtheni aebh jhdceo ma ltrofanlU snei sdveeorr ihKzncneeen ränWeeneror.dlvh hcis dei neeaBtm um ied afntlnnfcsraUslelhethineas müetmt,knre itltee eine neiugZ t,mi sads csih gntuRich trStcitheen eni artsk osielolakreitrh nßFugregä ,bidenfe der nesi ceKnnzz-ihenefK uhcs.e eDr naMn dweru nov end etamBne fofne.eantgr nA ienems oWrnhto deruw dre im biheecotFrnr sdeiägtbhce kwP re.dvuengnof eDr khalteirsoeoli h4ge-5jirä lcüiJher erwud zur eWahc btecgha,r wo neei tpbreoBul giäfll r.aw cdssaems:echGhtaan 0502 oru.E