1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Betrunkener Fahrer sucht sein Nummernschild

Jülich : Betrunkener Fahrer sucht sein Nummernschild

Die Jülicher Polizei überschreibt einen Vorfall am späten Samstagabend vieldeutig mit „dumm gelaufen”. Die Ordnungshüter wurden um 23.05 Uhr informiert, dass soeben ein Pkw die Verkehrsinsel vor der Tankstelle auf der Römerstraße in Jülich überfahren habe.

erD nnMa ma uStree eis hereranegft,ewi ebah hjdceo ma ltraflUno eins rvodeesr Kneezncheni n.rrdWorävneeehl chis dei mBeneta mu dei tflehlecstnnfransiashnealU emt,enükrmt itetle ieen nZgeiu ,tim sdas chis giunhctR ttenecihSrt nie katrs lerioohkelirtas närßugFge nifbe,ed dre ines zeKnnecKhie-fnz cseu.h rDe nMan ruwed ovn den aBetenm engen.ofratf An inseme ortWohn wdreu dre mi eFcebroithrn gieähcbstde Pwk gfevnenodru. rDe tlahleioirokse 4ir5äjhge- Jhcielür uredw zru Wecah tegrb,cah ow enei purtoblBe liälfg r.aw ah:cchstndseaGamse 2050 .ourE