1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Betrunken und kein Versicherungsschutz

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Betrunken und kein Versicherungsschutz

Am frühen Samstagmorgen hatte die Alkoholfahrt eines 44-jährigen Aldenhoveners weitreichende Folgen.

eegGn 4054. rhU lltenow teaBme dre ihlPeeocaiwz Jiclüh ien erhugaFz rtliknorlo,een dsa mit ineme netkdfee lhcitcRkü rutewesng wa.r eiB edr gnatruokelFhelrzo teslntle eid islnPizeto stofor end loohehrAlcugk sua mde Mndu sed eharrsF isnetEf. hleootktslA begra inene rWet vno ,21 rmlioPl.e enEi purBolebt redwu enmtnnmeo udn dre heFerrshnciü les.etsielgcrht oDhc tidam hocn hnitc ge:gnu iBe dre ufbernrpÜüg des erehugazFs ruewd tlf,stleeetsg sasd für dne angWe kine sshuzrgcinrtecuhVse hmre etadsnb. eDi emtBean lnpsteetnmete dsa Knheinenecz dun igntretfe enei izeg.enA