1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Besucherrekord im Jülicher Freibad

Jülich : Besucherrekord im Jülicher Freibad

Der Supersommer hat dem Jülicher Freibad und Betreiber Stadtwerke einen Besucherrekord beschert. Das ist schon vor Ende der Saison klar. Rund 64.000 Menschen wurden bis zum 31. August auf dem Gelände am Jülicher Stadionweg gezählt. Das sind mehr als im bisherigen Rekordjahr 2006. Damals kamen 53.342 Schwimmer ins Bad.

Dsa meaT rudn um eiSmwmeithcmrs oekiH Wyeol kann tmi end erzaunlehhceBs soal rehs frezindeu sein. „Es arw ien rwihlkci eutgs ah,Jr“ eattul nedstenchpre dei ueBnertwg nvo rgiiSd aBum, pceeesPihrnerrss edr rwdettekaS ciJhlü HGmb.

Lga erd iMa imt nrud 6,050 dre uJin tim dnur 0070 hrnseBuce nshoc tgu im ne,enRn so ottpep red iuJl tmi iesnen ldnhaneelagtnan ndu eßenhi eneamotmrSg lales: .40003 necenhsM unstehc ni eimdes aMont dei gFh.nulrb-diAakbüe o„S eivel Bresecuh eiw in smeedi luiJ netath wri mi zlneett Jahr tim 0.4523 ftsa timg,sase“n urtelerät rSdiig .maBu

iAenll an üffn eiluJtang etseunhbc remh asl 0020 Mneshcen sad adB. rDe s-ueetcrithapgzeBSn lag degnrialsl tchin mi lJ,iu nnde am .7 Aguuts anekm 8624 Mencnesh ins Fiebda.r

iDetrez tsi achn bngeAna onv Sriidg amBu eatlgp,n sdsa das bedFiar am 1.6 tbSeperme lsnsoghcsee diwr.