Tetz: Beim Tetzer Rurauencup geht es Richtung Halbfinale und Finale

Tetz : Beim Tetzer Rurauencup geht es Richtung Halbfinale und Finale

Die Besucher der Sportanlage „Am Vogeldriesch“ in Tetz konnten in den letzten Tagen spannenden Fußball verfolgen. Aus den Vorrundenspielen ergaben sich folgende Halbfinalpaarungen.

Im ersten Halbfinale, treffen am Donnerstag SW Düren , die sich nach Elfmeterschießen gegen den Vorjahressieger CFR Buschbell durchsetzen konnten und der SV Siersdorf aufeinander. Anstoß ist um 19 Uhr.

Im zweiten Halbfinale am kommenden Freitag, treffen dann der Sieger der gestrigen Partie SG Broich/Tetz — Aldenhoven-Pattern (Ergebnis lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor) und der SV Hambach aufeinander, der sich gegen die Spielfreunde Düren 2:0 durch setzen konnte. Anstoß ebenfalls um 19 Uhr.

„Super Wetter, viele Besucher, hervorragende Bewirtung und nicht zuletzt spannende faire Spiele — mehr braucht man für ein erfolgreiches Turnier nicht“, resümiert der 1. Vorsitzende der Rasensportler René Eck“. „Das Wetter hat bis jetzt ja super mitgespielt, so dass wir am vergangenen Wochenende auch ein sehr erfolgreiches ‚Unser Dorf spielt Fußball‘ und den traditionellen Dorfabend veranstalten konnten.“

Sechs Dorfmannschaften

Sechs Mannschaften hatten sich zu dem Dorfturnier angemeldet und hatten sehr viel Spaß, auch nachdem man die Turnierordnung nochmals deutlich verändert hatte und den Spaß in den Vordergrund gerückt hatte.

An dem bevorstehenden Wochenende finden die Endspielpaarungen des Cup statt, und zwar am Samstag um 13.30 das Spiel um Platz 3 und am Sonntag um 14 Uhr wird das Endspiel angepfiffen. „Am Samstag wird es als Besonderheit Pizza geben, am Sonntag wieder eine Cafeteria, und natürlich haben wir die Möglichkeit die WM zu verfolgen, wie wäre es mit einer Radtour nach Tetz“, macht der Vorsitzende Appetit auf einen Familientag in Tetz.