1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: Beim Streit ins Schaufenster gestoßen

Kostenpflichtiger Inhalt: Aldenhoven : Beim Streit ins Schaufenster gestoßen

Bei einem handfesten Streit stieß ein 15-Jähriger aus Jülich seinen 16-jährigen Kontrahenten durch die Schaufensterscheibe eines Friseurladens.

hacN elvarerb nnreuasgsueedzniAt ekelatseir eid iotSiutna. iWe der ä1rhijg-6e frslrdAoe red ieoPlzi etpärs tltmieei,t hbea rde hä1eJi5rg- ihn rhhmefac mti end tFeäsnu nsi sGcihte .ceesnglhga sAl er uz ndoeB nealelgf r,wa ehba sein eeGrgn ßexelSrbgiiohw.itchltcee eabh rde h5iJr1ä-eg nhi ehhochgoebn dun in ied shrneeceucfeisahSbt esd fäcsiesgsuerrFth sngßetoe. eDr segedicGäht ittrle nnSt.cnwiteduh Dre 5r1häiJe-g fneeenttr shic orv dme nfEeeinrft dre Pe.iiolz