1. Lokales
  2. Jülich

Linnich: Bauliche Lösung soll die Tragkraft der Rurbrücke Floßdorf sicherstellen

Kostenpflichtiger Inhalt: Linnich : Bauliche Lösung soll die Tragkraft der Rurbrücke Floßdorf sicherstellen

Die Rurbrücke Floßdorf war unter der Woche Thema im Linnicher Bau- und Liegenschaftsausschuss. Diskutiert wurde dort, wie die Traglastbeschränkung auf 7,5 Tonnen, die durch entsprechende Beschilderung angezeigt ist, durch eine bauliche Lösung sichergestellt werden kann.

Wir„ nneökn tchin memri eandbne esh,t“ne eldestrihc nBrogetdireee naHss-oeJf reCnots asd Dileamm rde ,aStdt sdsa drseei geruüangrRb oefanrbf srlgseäegim afu lScnhfc“ea„hietrh nvo snetwcihel ecerhsrnew Lw-k udn isfhnlrncaledhwattic pnsaenneG tzentgu .wird Dsa rttibe edi sKtnoe rfü nde thaterlnU edr kBeürc fua ueDra in ide he,öH ewnn ihtcn arg nei uaubeN gnndwitoe wid.r „sE tbgi ikene sL,önug onhe hlauicb tswea zu “t,un uecrhstve rde i,Beergedoten den ssusBlehc dme cuhAussss skfhcacmhta uz cnmhae. rDe hefütebcert — aoagnl zur Ruckübrre ebi rnzegKiör — eien nVurgnege eds genasÜr.bg httizlLce tstimme er erab hcimhltrehie rüf edi hileuacb ngLsö,u ide cäuhstzn imt ned seägdztinun iIuitensnottn esimtmgbat ednrwe s.usm