Selgersdorf: Bambinimannschaften aus dem Fußballkreis im fairen Wettstreit

Selgersdorf: Bambinimannschaften aus dem Fußballkreis im fairen Wettstreit

Im Rahmen des Sportwochenendes beim SV Selgersdorf stand auch ein Bambini-Turnier auf dem Programm. Insgesamt neun Mannschaften aus dem Gebiet des Fußballkreises Düren waren auf dem Sportplatz am Hambacher Weg angetreten, darunter auch zwei Teams der gastgebenden Spielgemeinschaft Niederzier/Hambach/Selgersdorf/Krauthausen.

Kurzfristig hatte die Play-it-Fußballschule ihre zweite Mannschaft zurückgezogen, daher musste der Spielplan etwas umgestellt werden und das Platzierungsspiel um Platz 9 entfiel.

In Gruppe A standen sich Viktoria Birkesdorf, Play-it-Juniors 1, BC Oberzier, SV Grün-Weiß Welldorf-Güsten und SG Niederzier/Hambach/Selgersdorf/Krauthausen 1 gegenüber. Gruppe B setzte sich aus Borussia Derichsweiler, FC Düren 77, SG Inden-Altdorf/Lucherberg/Lamersdorf und SG Niederzier/Hambach/Selgersdorf/Krauthausen 2 zusammen. Als Gruppenbeste zogen Play-it-Juniors 1 und die SG Inden-Altdorf/Lucherberg/Lamersdorf ins Finale ein, das die Kinder der Fußballschule mit 4:2 für sich entschieden. Gastgeber Niederzier/Hambach/Selgersdorf/Krauthausen 1 unterlag im Spiel um Platz 3 denkbar knapp mit 1:2 dem FC Düren 77. Fünfter wurde Oberzier, Sechster Derichsweiler. Platz 7 belegte Welldorf-Güsten vor Niederzier/Hambach/Selgersdorf/Krauthausen 2 und Viktoria Birkesdorf auf dem 9. Platz.

Mehr von Aachener Zeitung