Jülich: Autos stoßen zusammen: Zwei Verletzte

Jülich: Autos stoßen zusammen: Zwei Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall auf der Römerstraße in Jülich sind am Montagmorgen zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, waren aus bislang ungeklärter Ursache zwei Autos an einer Kreuzung zusammengestoßen.

Die beiden Fahrer im Alter von 23 und 28 Jahren kamen in ein Krankenhaus. Inzwischen hat der 28-Jährige dieses wieder verlassen können.

An den Autos entstand ein Schaden im vierstelligen Bereich. Weil der Unfallhergang noch nicht geklärt ist, sucht die Polizei Zeugen. Diese können sich telefonisch unter der Rufnummer 02421 949-6425 melden.

(red/pol)