Jülich: Autofahrerin übersieht Fahrradfahrer

Jülich: Autofahrerin übersieht Fahrradfahrer

Bei einem Unfall auf der Schloßstraße ist ein 78-jähriger Fahrradfahrer verletzt worden.

Am Samstagnachmittag, gegen 15 Uhr, war eine 66-jährige Autofahrerin aus Neuss auf der Schloßstraße in Jülich unterwegs. An der Einmündung zur Kölnstraße übersah sie einen 78-jährigen Fahrradfahrer aus Jülich, der auf Kölnstraße unterwegs war und stieß mit ihm zusammen.

Der Fahrradfahrer kam zu Fall und verletzte sich. Vor Ort wurde er durch einen Notarzt behandelt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr von Aachener Zeitung