1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Auto wird bei Kollision in den Gegenverkehr geschleudert

Jülich : Auto wird bei Kollision in den Gegenverkehr geschleudert

Drei Verletzte und 19.500 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls am Freitagabend in Jülich. Ein Abbiegefehler führte wohl dazu, dass zwei Autos im Kreuzungsbereich zusammenprallten. Durch die Wucht wurde einer der Wagen in den Gegenverkehr geschleudert.

iWe ied izPeoil am astgSma ihecerttb, mka es neegg 91.42 rUh na erd ugmünEindn ereßuBannrnts nud An dre elikuamL uz dme Ull.fna nEi ei2jh0rrgä- ehcrJiül urfh auf rde erStßa nA rde ealkmLiu dnu tlowle von rdto ahnc lskni ufa edi Buenrtsannßer gbanbee.i rZu slbnee iteZ hruf niee iä3e6hr-jg ielnrüicJh edi anetßuresnBrn in ncRihtgu nA dre kiLlumea nn.eatgl

Der ichüerJl gba ,na ssda dei Arnahtroueif ned lrBneki chna ectrhs egibtttä ta,the sodssa re oadnv agugs,in sasd ies achu hanc cstreh enbagbie .dewre ehDra fhru er ni end nmuhcEidernsbnegüi ein. erHi kam se urz oiloinsKl der enedib uezeraF,gh ioewb dre naWeg rde nrhJcleiiü in end kehregveeGnr esgruchtelde wuder.

eiHr mak se zu imnee eteeiwrn nZsustom,nemßa aiselmd imt med Wngae iseen jhnä4e-i4rg reeizsNrieedr. asmgItens duenwr eall eird rrehFa ibe mde anUfll rvlzteet und in lineemuedg äurrsaenKenhk hgcbeatr. nA end nageW tdasnten rerelehhbic c,Saednh edn ied izolieP auf wtae .51009 uroE täz.sthc

eDi nleaetlUlfsl ni lcJiüh arw rdnhwäe red eulhnmnlaUfafa dnu end ämtArbrfneuiuae isb 540.2 Uhr rgte.serp