Titz: Auto überschlägt sich: 19-Jährige schwer verletzt

Titz: Auto überschlägt sich: 19-Jährige schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Dienstagabend eine 19 Jahre alte Autofahrerin aus Titz, als sie auf der Landstraße 12 zwischen Rödingen und Ameln aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Der Wagen der jungen Frau überschlug sich mehrmals, bevor er auf einer Ackerfläche liegen blieb.

Die 19.Jährige konnte sich selbstständig aus dem zerstörten Wagen befreien. Sie wurde noch vor Ort notärztlich behandelt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Das Unfallfahrzeug musste abgeschleppt werden.

Der entstandene Schaden am Auto sowie an Verkehrszeichen und Leitpfosten, die bei dem Unfall beschädigt wurden, wird auf mehr als 15.000 Euro geschätzt.

Mehr von Aachener Zeitung