1. Lokales
  2. Jülich

Linnich: Ausweichmanöver: 19-Jähriger verliert Kontrolle über Auto

Linnich : Ausweichmanöver: 19-Jähriger verliert Kontrolle über Auto

Weil das vorausfahrende Auto plötzlich auf seine Spur wechselte, verlor ein 19-jähriger Autofahrer am Sonntag bei Linnich die Kontrolle über seinen Wagen, fuhr in den Graben und verletzte sich leicht.

eEni 47 Jhaer etal aurF asu cnLihin arw ggnee 51.18 Uhr itm mrihe oAut fua rde sßrutenBesad 75 vno iöerzrnKg ni cihtgunR eeErenzlkr ertaSß rw.usetgen eSi ehtat icsh ncosh fua dre psbeikegiLubsnar ene,ntediorg cnsehdtei hcis rabe dann cdho mu dun leehwstec erewdi fua ied saraGpeurusde ni iughctRn rcehrlnBae Starß.e

eDr gejä9i1r-h aMnn, edr htneir rhi ru,fh trebsem nweeg es sebreeahrdncün rsnöMeav ratsk ba, um inene oensaßtsmZum uz ihrer.devnn Dabei gteeri er tim esemin huarzgFe isn ednh,Sluerc mak hcan trecsh vno edr naabrFhh ba und lelcthitz in nemei enGarb heiitlsc zum .Legnei Lhctie evttlerz weudr rde gh9e1r-Jiä in nie arahenKnsku troptrraie,tsn ads re ahnc raeanblumt guhdBnenla driewe snelaervs .tnkneo