Die Arbeit der Baumkontrolleure: Aussehen ist nicht alles, die inneren Werte zählen

Kostenpflichtiger Inhalt: Die Arbeit der Baumkontrolleure : Aussehen ist nicht alles, die inneren Werte zählen

Insgesamt 13.000 Solitärbäume überprüfen die Baumkontrolleure der Stadt Jülich immer wieder auf ihre Vitalität. Für manche Bäume wird dann auch mal das Todesurteil gesprochen — wie zum Beispiel für die Esche am Awo-Heim. Neben Abholzungen gibt es aber auch Wiederaufforstungen.