Lamersdorf: Ausgebranntes Sportlerheim: Warten auf die Versicherung

Lamersdorf: Ausgebranntes Sportlerheim: Warten auf die Versicherung

Bei dem durch einen Brand stark in Mitleidenschaft gezogenen Lamersdorfer Sportlerheim wird das Ergebnis diverser Ausschreibungen erwartet, die zur Ermittlung der Versicherungssumme führen werden.

Durch das Aufstellen von Funktionscontainern ist das Fortführen des Sportbetriebs sichergestellt. „Wenn die Versicherungssumme feststeht, wird in Verbindung mit dem Verein diskutiert, in welcher Form die Gebäude wiederhergestellt werden”, sagte Bürgermeister Ulrich Schuster.

Dass es nicht an Eigeninitiative der Sportler fehlen wird, wenn weitergehende Lösungen angedacht werden sollten, stellten die Ausschussmitglieder fest - es wurden bereits mehr als 170 Arbeitsstunden im Vorfeld geleistet, um den Brandschutt abzutragen und zu Sicherungsmaßnahmen beizutragen.

Mehr von Aachener Zeitung