1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Auffahrunfall im Kreisverkehr: Rettungshubschrauber im Einsatz

Jülich : Auffahrunfall im Kreisverkehr: Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei einem Auffahrunfall in einem Kreisverkehr auf der Aachener Landstraße bei Jülich ist ein Mann schwer verletzt worden. Er musste mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

rDe e-g2äjir4h nMan aus clhJiü rfhu egegn 71 rUh fua erd eAupgbbirse rde seetndsaBrßu 65 von rde huAbtnoa 44 nmdomke ni ihgcRunt üerDn. mA eeirKksrhrev ceiznwsh rde nesrtedLßsaa 136 dun der B56 hsa er neeni ußgFrneäg ufa edr ennkli ie.Vneslrrkhse Er helti ,an mu ihn ied aßertS qrrüneeueb zu .snales

sDa bmrkeeet eni 23 aehrJ tlear hfetroruAa sau c,Jihül der nrthie dem aWneg des ernltÄe fr,uh raeb uz .täps Er fruh fua das Atou u,fa oiebw erd i4Jgä-2her rwehcs lvttezer re.wud ahdecmN er onv eneri ttugsnatsRBnnuegew-zage rov tOr aenbdtehl dnrowe ,war smtesu re mit nimee ubgaerbsnthcsuterhRu ni enei nilkKi bcretgha ednew.r

Dei lUnftealslel ruwde nov edr ueerrFehw Jüilhc .repstger dieBe geWan tsmusen haetcbsplgep ewndre. Dre estneednant ndcSahe wdir auf aewt 1000.1 Eoru cgäztste.h