1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Auffahrunfall im Kreisverkehr: Rettungshubschrauber im Einsatz

Jülich : Auffahrunfall im Kreisverkehr: Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei einem Auffahrunfall in einem Kreisverkehr auf der Aachener Landstraße bei Jülich ist ein Mann schwer verletzt worden. Er musste mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Der hje-äig2r4 Mnan uas üihclJ rhfu genge 71 rUh afu der seArbeupibg dre ssßerneaduBt 65 ovn der unhtoAba 44 oednkmm ni iRhtcgun nüDr.e Am khrrsveKeire iszcenhw red Ldßresaanets 136 und der B65 ash re neeni nurgFeßgä afu der inklen ne.sislkrVheer rE tlieh na, um hni eid tSßrae rnqeeeuürb zu aesl.ns

saD ekertemb ine 32 Jhaer rtael tfhaorreuA sua Jü,hlci edr eihnrt dem nWega esd nerleÄt rf,uh aerb uz ät.ps rE furh ufa asd ouAt uaf, wboei dre J2egih4rä- wcehrs eztrtlev wde.ru ehcdNma er onv enier tgwuRz-nseetneBgaunagts rvo rOt hbeadnlte dornew rwa, sseumt er itm emein tsrcbahunrguebhsueRt in inee lKkiin eactghrb newed.r

eiD nallflUelets rwued onv erd hurFreeew ücJihl erpre.tgs Bedei gaenW metsnsu epbstegclhpa wrde.en rDe neetendsnta enchdaS wird fau tawe .10100 ourE cgs.tthzeä