1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Auffahrunfall im Kreisverkehr: Rettungshubschrauber im Einsatz

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Auffahrunfall im Kreisverkehr: Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei einem Auffahrunfall in einem Kreisverkehr auf der Aachener Landstraße bei Jülich ist ein Mann schwer verletzt worden. Er musste mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

rDe hrjägie24- anMn uas chlüJi ruhf geegn 71 rhU auf der seugAbberip red tsßaernesudB 56 ovn rde uatbnAoh 44 kdnemmo ni itcnuhgR nDerü. mA rrseKivehekr wneishcz der antdsLeßsaer 316 dnu dre B65 sha er nenie uegFgäßnr auf red inknle srnhelkr.sieVe rE ehtli a,n mu ihn ide ßSater euürbqener zu sel.ans

Dsa kebmreet ein 32 ehraJ ertal taoreruAhf sua Jclh,üi red thiren edm aneWg sed etnreÄl hr,uf aebr uz pät.s Er urhf fua sad uoAt au,f bweoi dre 2eä-4giJhr ehswcr zrtevlet wu.der Naemdch re nvo eenri uzgueRegttwgtsn-aBensna vro tOr nldbehate ewodrn ,wra eumsst er tim emnei Reurrnbtuhhcbsgteusa in eein niiklK hteagrcb e.ewrnd

iDe tUfleelanlls ewudr vno erd Feewerruh iüclhJ rgtprsee. Beeid ganeW tenussm tscbaephpelg reed.nw rDe ndntseeatne aSehcdn wrdi afu ewat 0.1001 Erou tszch.getä