1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Aufbruchserie: Fünf „Navis“ geklaut

Jülich : Aufbruchserie: Fünf „Navis“ geklaut

Eine kleine Serie von Pkw-Aufbrüchen ereignete sich in der Nacht zum Freitag. Dabei hatten die Täter es ausschließlich auf fest eingebaute Navigationsgeräte abgesehen. Fünf Geschädigte musste die Polizei zu Protokoll nehmen, bei denen sich jeweils ein gleichgelagertes Szenario abgespielt hatte: Die Täter schlugen eine Seitenscheibe ein, öffneten die Fahrzeuge und demontierten die fest verbauten Navigationsgeräte.

rzKu hnca 4.30 hrU ruedw eine unegiZ ni rde rdßrehStrcreabi-tei-EF ucdrh iene ralaAelguantaom kgecwte nud afu zeiw trTeä eu,amkrafsm ied hics ereagd na emien genaW uz hfnecsfa nhtc.aem Sei rnewde als 20 sib 30 arhJe late nnMeär ebehbresnci, ide cish in inere scusehlndnaäi Shecapr utheerinteln und llcehns mov arttTo ft.reenennt Erein ugtr iene tMz.eü

Eein iogoestfr nghFnadu red oePziil ehtat nneeki gloEf.r Wteerei roatTet wndeur asu nde aSreßtn ,Ggneweitrs res,arßäeaKtstur An red asloVntggee oseiw ßerstrneStia Alele in i-httrLecanßisS gletd.mee rBfoetenf rneaw haosuasnlsm raezeghFu rde setleerlrH WV und doSk.a atahhcsGaed:ce-nmSs etaw 00001. uro.E weiHinse eietrbtt ide lzoePii eutnr neTolfe 42.25-19429/604