Jülich/Opherten: Auch Fußbälle und Getränke erbeutet

Jülich/Opherten: Auch Fußbälle und Getränke erbeutet

Aufgebrochene Spielautomaten und ein ebenso gewaltsam geöffnetes Sparkästchen sind die Folgen eines Einbruchs in eine Gaststätte in Jülich.

Eine größere Anzahl an Fußbällen sowie dort gelagerte Getränke erbeuteten unbekannte Täter beim Aufbruch eines Vereinsheim in Opherten.

Zur Spurensicherung wurde der Kriminaldauerdienst am Mittwoch zu einer Gaststätte am Matthiasplatz in Jülich entsandt. Dort waren unbekannte Täter am Donnerstag in der Zeit zwischen 0.30 Uhr und 10 Uhr eingedrungen.

Zu Beginn seiner geplanten Übungseinheit musste der Trainer eines Sportvereins feststellen, dass mehrere Fußbälle aus dem Vereinsheim entwendet worden waren. Ebenso wurden bei dem Einbruch in der Zeit zwischen Dienstag, 20 Uhr, und Mittwoch, 19 Uhr, in der Sportlerunterkunft gelagerte Getränke gestohlen.

Aufmerksame Zeugen werden gebeten, sofern sie tatrelevante verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit der Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter 02421-9492425 in Verbindung zu setzen.

Mehr von Aachener Zeitung