Linnich: Apfel- und Birnensaft wird gepresst

Linnich: Apfel- und Birnensaft wird gepresst

In Linnich kann man wieder aus eigenen Äpfeln oder Birnen Obstsaft pressen lassen. Gepresst wird am Montag, 24. September, ab 10 Uhr auf dem Gelände des städtischen Bauhofes in Linnich, Im Gansbruch.

In Zusammenarbeit mit der Biologischen Station Kreis Düren wird eine mobile Obstpresse der Sauerland Obst GBR bereitstehen. Halbautomatisch werden die Äpfel gewaschen, zerkleinert, gepresst und schonend erhitzt. Der Saft wird in praktische 5 l- oder 10 l-Kunststoffschläuche mit Zapfhahn abgefüllt.

Ab einer Mindestmenge von 50 kg (entspricht ca. 25 l bis 30 l Saft) kann individueller Saft komplett aus eigener Ernte hergestellt werden. Die Kosten betragen komplett für das 5 l-Gebinde 5 Euro und 10 l-Gebinde 9 Euro. Wer an diesem Tag nicht kommen kann, hat die Möglichkeit, am Samstag, 22. September, das Obst zwischen 10 und 11 Uhr zum Bauhof zu bringen.

Der fertige Apfelsaft kann am Presstag nach Vereinbarung abgeholt werden. Anmeldung bei Obstbaumwart Klaus Flaskamp, 02462-2188, E-Mail: flaskampk@t-online.de.

Mehr von Aachener Zeitung