1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: Angetrunkener Fahranfänger verliert Kontrolle über Auto

Aldenhoven : Angetrunkener Fahranfänger verliert Kontrolle über Auto

Reichlich Sachschaden entstand bei einem Unfall zwischen Aldenhoven und Schleiden auf der Landesstraße 136 in der Nacht zum Samstag. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer hatte laut Polizei in alkoholisiertem Zustand die Kontrolle über seinen Kleinwagen verloren — auf regennasser Fahrbahn.

eDr -i1eh8ägJr sau veleondAhn wra ngeeg 20.5 hrU mit sinmee gnilawnKee ni chuntigR Senleidhc rgeutsnew. ufA ssnera ahrhaFnb errvol re ide toorlnKle breü edn Pwk nud erlieoltkdi tim der eakLn.tliep eDabi rdeuw sad uFhrgzea tsakr idtschägeb.

liuZfägl idkrbeeomomnev neeguZ eknnnto nde nrunleettzev eFhrra sau esmein angWe .enfebrei Sie nnahem med tksar ahoelniioetsrkl gnuejn nnMa den suzhgcFlhleüesasr ba nud nevrgiädtsent ide ePiilo.z

mDe negnuj Mnna udwre fua rde iwaehloePciz clihJü eein Brtlpuebo otmmennne und neis eürrehnhsiFc ahmhbcaslngte duwre. Sine rFaguzhe arw thinc erhm ahreeribft dun msuets elhcspgepbat ndw.eer anItmesgs nsandett denhaasShcc in ehHö vno nremereh edtsuna u.roE