Jülich: Am Mittwoch ist der Tag der Bomben-Entschärfung

Jülich: Am Mittwoch ist der Tag der Bomben-Entschärfung

Es sind nur noch Stunden: Am Mittwoch soll die 20-Zentner-Bombe im Jülicher Nordviertel entschärft werden. Ab 11 Uhr, so sieht es der Evakuierungsplan vor, soll das Gebiet um den Fundort von Menschen geräumt sein.

Betroffen sind nicht nur rund 6500 Menschen im Nordviertel. Ab 14 Uhr wird der Rurtalbahnbetrieb zwischen Jülich und Linnich bis zur Entschärfung eingestellt.

Die Stadt Jülich hat ihre Hinweise, welche Straßenzüge gesperrt werden, im Übrigen mehrsprachig (Englisch und Chinesisch) verfasst, um auch die ausländischen Studenten und FZJ-Mitarbeiter hinlänglich zu warnen.

Mehr von Aachener Zeitung