Aldenhoven: Alter Siersdorfer Kindergarten wird dem Erdboden gleichgemacht

Aldenhoven: Alter Siersdorfer Kindergarten wird dem Erdboden gleichgemacht

Die Kinder haben das Gebäude in der Siersdorfer Straße „Am Wittstock“ schon vor vielen Jahren verlassen. Seitdem stand das Haus leer, das für viele Jahrzehnte ein Hort für Siersdorfer Kinder war.

Nun rücken die Bagger an und machen das Gebäude dem Erdboden gleich.

Seit vielen Jahren schon hat die viergruppige Einrichtung des Johanneskindergartens in der Heinrich-Franken-Straße eine neue Heimat gefunden. Anstelle des alten Kindergarten entstehen Wohngrundstücke.