1. Lokales
  2. Jülich

Körrenzig: Alte Kirche Körrenzig: Das Dach wird erst zum Schluss gemacht

Kostenpflichtiger Inhalt: Körrenzig : Alte Kirche Körrenzig: Das Dach wird erst zum Schluss gemacht

Als sich 1999 der Verein „Rettet die alte Kirche Körrenzig” gründete mit dem Ziel, das 1000-jährige Gotteshaus vor dem totalen Verfall zu bewahren, hatte so mancher die Befürchtung, dass dies nie erreicht werde. Die Verantwortlichen im Verein, allen voran der Vorsitzende Manfred Vieten, hofften, in 25 bis 30 Jahren am Ziel ihrer Wünsche zu sein und das Gotteshaus wieder nutzen zu können.

edcNmah raheninRbu ied inSfkattsitdeeg sed särGueme weider tlleerhtgse tthe,a hmcntae ishc rgeiliwfeil eelrHf an die tbAier. sDa eouttasGhs uemsts cästzuhn letrtempnü rnwdee und tmi tttrüUgunsenz rde eBügrr nud ctihn zeltztu auch dre taägsesnnosisr Hneriktesbwbaered nigg se ithtSrc rfü hrSittc rwtmIeei. Jreha 0052 drwue ilve efhrrü las erwetrat heicefrli Wgeuniriedze lten.geah Ein ahrJ tpsäre rwa cuha edr ntnaicnrIehns olhsscnsbegae udn dei cihKer trhteerasl mi lhthnccise Wß.ei iDe reentFs dnsi iimeewtelltr cuah teeenrru, dun so mchnesa ikenerel tejoPkr wuder ilogrceerfh lkeiagcw.bet eSti 2070 rsgot sad aPrmgrmo Kturlu„ ni erd tnlae K”cirhe, füa,dr ssda das shsaetuoGt uhac erbü ide ncrLinhie egtzeandrSt hisuan entknba eudwr dnu eeivl durFeen .nfad aNch wie vor ist uhac edr haclküRt in red evegruBlökn onuebnc.rgeh üfaDr hsecpenr allneie scohn edi reeilnhzdglaeiM,t 315 dsni se .lkateul oDhc nun lruhcstet der erVnie eni esewrtie cwsesehr jkoe.tPr uDchr ieen iggrzßegoü öFnerudgr sed dbhndesLsnvarfsaatc ndealhinR und lleHngfutesil cdrhu ied igardePfrnmee aknn asd Dach erd hriceK unn uhac itsnera nr.weed orV dme etrniW agsbsls„Eesnecho tis watse i,eöucwhngnhl sda Dahc muz uSlhssc dhesrrlziwltueeeen, chod es ßeil hics nhifeac nicht nredas legistelnrew”b,ek tmeni udza eadMrfn .etVeni nI nde denebi eissgstsronaän sbn,teirerdebneHwak ueBgdhnac tnarehV dnu ebimteZiembeirr Vrnteah hat amn wezi peknetmoet eatrrPn .edegnufn Das eGsürt hestt re,ebits dnu ncsoh lbda elownl ide erwkndHare tim nde renetAbi nbnein,ge dei orv mde tnireW lebaoeshssgnc esin mse.üsn