1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: Aldenhovener Kochworkshop „schmeckt“ jugendlichen Teilnehmern

Kostenpflichtiger Inhalt: Aldenhoven : Aldenhovener Kochworkshop „schmeckt“ jugendlichen Teilnehmern

Dass Kochen nicht nur Arbeit, sondern auch großen Spaß machen kann, bewiesen 20 Jugendliche beim Kochworkshop in Aldenhoven. Unter Leitung von Gemüse- und Obstschnitzerin Ursula Breuer bereiteten die Jugendlichen fünf unterschiedliche Menüs vor und lernten so, wie man selbst ganz einfach leckere Gerichte zubereiten kann.

oeBvr sda Kehcno tatresb nento,k bag se niee elneik nEgunfhriü in eHge-nyi dun tihsrtihiereesvoScrnfch iweso rzu ineseLndltmetkeub.

ieD eeniJndlcghu ltnrnee rhei tnerüeseosGm en,nekn die sei ohnc ncthi nnktena ndu hcno hcnit tprireob a.thetn ncaDah euwndr eis ni ueGpnpr entl.geiite eedJ repGpu relhite rih engeise neüM von ,orV- H-tupa bsi urz ssae.cNhiep enD zgnnae Tag breü dweur liigßef ekogh,ct renea,bgt beaeck,gn ,tergag isntgeht,zc ltsehcäg dnu tpgsl.eü rüF jeend wra waets .ediba lrusaU ureBre teegiz dne ihucelgnJned cua,h wie amn asu eiern sananA ine nlitWcdih ithzcstn und so neeni kelinne rnHckgiue frü ieen Friee sbeerl chr.rteihet

Auch rerBeüistmreg ßanlCe aestttet nde nejngu ueLent niene krnuez Beshuc .ba Er fteuer isc,h sdsa so eevli enJhgiulecd ads eAtbogn sde deersagtnJu onnmmneega bhaen dnu sedine gTa efrielwseerrcheiu tmi erein rfü jugen etuLe cnlhigtiee rhect cpiestynhun Bgäehiuncstfg .rviebernng gneGe neEd sde kspshroWo newurd ella penSsie igsemenam zrerethv udn eid nchdeileugnJ rtnlieeeh ied teepezR in erien Meppa uzm .oaNkhncech

löchgiM durew isdree ohprksoW hcrdu dei sztunrtnügtUe esd adJgueesrtn edolnevnhA ndu erd mwn.eteraeeGgdnivlu caNh dme froElg sde ohpooKkcrshsw cmtöeh der retadngJu tkngifü rewitee ookWshsrp rfü enJedigculh ni den neiFer einatn.be