1. Lokales
  2. Jülich
  3. Aldenhoven

Heerstraße zeitweise gesperrt: Motorradfahrer und Sozius schwer verletzt

Heerstraße zeitweise gesperrt : Motorradfahrer und Sozius schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto sind am späten Samstagabend ein Motorradfahrer und sein Sozius in Aldenhoven-Dürboslar schwer verletzt worden.

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto sind am späten Samstagabend ein Motorradfahrer und sein Sozius in Dürboslar schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war ein 28 Jahre alter Motorradfahrer aus Aldenhoven gegen 23.25 Uhr gemeinsam mit seinem 29-jährigen Sozius auf der Heerstraße in Richtung Burgstraße unterwegs. Aus einer Parklücke am rechten Fahrbahnrand fuhr demnach zum selben Zeitpunkt ein 40-jähriger Autofahrer aus Aldenhoven in den fließenden Verkehr ein. Dabei habe er das von hinten kommende Motorrad übersehen. „Brems- und Ausweichversuche des Motorradfahrers misslangen“, heißt es im Bericht – es kam zur Kollision.

Der Motorradfahrer und sein Sozius wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Heerstraße gesperrt.

(red/pol)