1. Lokales
  2. Jülich
  3. Aldenhoven

St.-Sebastianus-Schützen Aldenhoven: Kein neuer König für 2020

St.-Sebastianus-Schützen Aldenhoven : Kein neuer König für 2020

Im Festgottesdienst anlässlich des Patronatsfestes der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Aldenhoven stand die Krönung der Majestäten für das Jahr 2020 an.

Pfarradministrator Pater Költringer nahm die Krönung der drei jugendlichen Majestäten Jungschützenprinz Justin Kupper, Schülerprinzessin Lena Baum und Bambiniprinzessin Kimberley Cremanns vor.

Ihnen gab er mit auf den Weg, dass sie als Schützen den wichtigen Auftrag haben, in ihrer Generation Zeugnis für den Glauben abzulegen. Vor der Krönung wurden die ausscheidenden Majestäten des Vorjahres, König Markus Correntz, Prinzessin Laura Meichsner und Schülerprinzessin Tabea Vieler, mit Dank und Erinnerungsgaben verabschiedet. Da jedoch kein neuer König für das Jahr 2020 gefunden werden konnte, wird das Königspaar Markus und Daniela Correntz die Bruderschaft auch in diesem Jahr wiederum repräsentieren.

(gre)