1. Lokales
  2. Jülich
  3. Aldenhoven

Umstieg auf den ÖPNV: Aldenhoven regelt Schülertransport neu

Umstieg auf den ÖPNV : Aldenhoven regelt Schülertransport neu

Die Gemeinde Aldenhoven plant, zum nächsten Schuljahr die Art umzustellen, wie sie ihre Schüler transportiert.

Ein entsprechender Punkt befindet sich auf der Tagesordnung der nächsten Ratssitzung am Donnerstag ab 18 Uhr in der Aula der ehemaligen Realschule. Bisher hat die Gemeinde den Auftrag zum Transport an ein privates Bus-Unternehmen vergeben. Der Auftrag soll zum 31. Juli gekündigt werden.

Künftig sollen die Aldenhovener Schüler das öffentliche Liniennetz der Rurtalbus GmbH nutzen, das die Schulwege abdeckt. Im Vergleich zum aktuell eingesetzten sogenannten Schülerspezialverkehr hat die Verwaltung eine Ersparnis von jährlich rund 130.000 Euro ausgerechnet.

(jan)