1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: „Aldenhofen” für radelnde Schildbürger

Aldenhoven : „Aldenhofen” für radelnde Schildbürger

Zur Sommersaison 2011 der Radfahrbegeisterten hat der Kreis Düren auch im nördlichen Kreisgebiet eine Knotenpunkt-Beschilderung für Radwege verwirklicht. Vielen Radlern wurde nun an Hand der durchgängigen Hinweisschilder eine deutlich bessere Orientierung geboten.

inneE nkeline rclefstenhehhöSi uaf den nunee rwasnegwhreFie bgti se lsglaernid an gnineie l:elnteS ieD srbzinuOghcnete eoelhnvnAd sit tatts itm v„” ireh mti „”f eigenhb.serc So lndljseafe infdet nma ileipeBes na erd ßeaSrt nvo rde B 65 acnh eednrE ndu ma aeRgdw in ilchneedS nRhgictu eHonnge nnnerek.e Ecglinnthdeus ätssl hisc ads ahrlnücti sthichlc mit eimen lrfhirb.eheceS Oedr baer nam owtlel ufa end Ururgspn dse rseWto „n”evHo neeuhückgz.r saD hwcesdesihc toWr vn”Ho„e beteetud hnmiäcl ins scehDetu serbttüze Hö”.fe„ iDmat tlräker sihc acuh rde pugsrUrn eds tOaesrnsmn e,nhvlAod„en” dnne zu zenUerti hta es wohl nzästhuc urn „eö”Hf in nendhevloA .inBblgbeteege dei gFare: nlSloe die hSlcider unn tmi menie hwlo rgngenie deotfanaKunws staaghcuteus doer las iwneHsi fau dei eeennoAhrdvl nhEintseteshuccghsegt gnheensae wnee?dr