Jülich: Aktuelle Wanderungen des Eifelvereins Jülich

Jülich: Aktuelle Wanderungen des Eifelvereins Jülich

Zu einer Fahrradtour des Eifelvereins Jülich „ins Blaue“ — mit Einkehr — bei der ca. 30 km zurückzulegen sind, treffen sich die Mitfahrer bei geeignetem Wetter am Montag, 14. April, um 14 Uhr mit Wanderführer Walter Blum (Telefon 02461/54455) an der Stadionbrücke. Gäste sind willkommen!

Die Mittwochs-Tagesgruppe trifft sich am 16. April um 8.30 Uhr am Bahnhof Jülich zur Fahrt mit Pkw in Fahrgemeinschaft zum Parkplatz Höfener Mühle. Die Wanderung führt zu den Narzissenwiesen im Perlenbach- und Furtsbachtal, begleitet von Wanderführer Josef Königs (Telefon 02461/345730), insgesamt ca. 15 km mit Rucksackverpflegung. Die Nachmittagsgruppe wandert am selben Tag nach Koslar, begleitet von Eva Coenen (Telefon 02461/364141). Treffpunkt ist um 14 Uhr am Schwanenteich. Die Jugendgruppe trifft sich am Samstag, 19. April, um 14 Uhr zum Osterbasteln im Jugendheim St. Franz Sales.

Die Tageswanderung am Ostermontag, 21. April, insgesamt ca. 18 km mit Rucksackverpflegung, begleitet Wanderführer Norbert Kochs (Telefon 02461/4329) von Brandenberg zur Mestrenger Mühle. Treffpunkt zur Anreise mit Pkw in Fahrgemeinschaft ist um 8.30 Uhr am Parkstreifen Kartäuserstraße.

Weitere Informationen unter www.eifelverein-juelich.de

Mehr von Aachener Zeitung