1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Aktion für einen „Groschen”

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Aktion für einen „Groschen”

Wer denkt, in Jülich ist für Ferienkinder nichts los, der irrt: Damit auch die Schüler und Kindergartenkinder, die in diesem Jahr nicht in den Urlaub fahren, am ersten Schultag etwas zu erzählen haben, hat die Werbegemeinschaft Jülich auch in diesem Jahr das Kindergroschenfest auf dem Propsteikirchplatz veranstaltet.

nm,liaeFi eid uhdcr edi ytCi ,nngeig atenth es laeignsrld whse,rc edn ltFeazpts bürpteuah uz hsene - ennd tzgeheiilicg zru aknteForiein danf red kaoneWhcrmt tas,tt red tmi neiesn neuBd den tcKphlizar uvba.eerWetr hsci nnda cdho tmi ndKi dun gKlee uzm eägsndeetlF cfeumpdärt,kh akm ordt afu eines .Kosten iDe eilürhJc ldHnäer tetanh scih rfü sda nfreetisdK ejed eeMng itttäkieAnv eianlnlfe as,esnl dei edn iKsd enein hirrcelh nneutb trtagVmio gtehlec.irömn pesSine dnu tkreäGen ndwuer zu sedbesorn ernideednlkcruhfin sieernP b.aetngeno uAch sotsn iggn es gißpsa z.u hNtci ma rluneeilKsdrask arw der Armtuns rde rhkocäeseshDi gßor, huca imbe Serpignn uaf der ugpbrHfü nnontke dei Kneinle ihircgt die ntezeF lnefgei asnsel dnu cish bei hheno püSegrnn .npeoarwus