Jülich: Akkustische Rundreise über den Rummelplatz im Kulturbahnhof

Jülich: Akkustische Rundreise über den Rummelplatz im Kulturbahnhof

Zu einem musikalischen Rundgang über den Rummelplatz wurden jetzt Kinder ab vier Jahren in den Kulturbahnhof eingeladen. Und viele kleine Musikfreunde, die dieser verlockenden Einladung gefolgt waren, erlebten, wie das Ensemble Vinorosso aus Detmold es schaffte, den Kinosaal im Kulturbahnhof alleine mit der Magie der Musikinstrumente in einen tollen Jahrmarkt zu verwandeln.

Egal ob Karussellfahrten, Loseziehen oder Rundendrehen auf dem Riesenrad: Jeder Jahrmarktspaß wurde musikalisch nachempfunden und sorgte für leuchtende Kinderaugen. Und auf einem richtigen Rummel dürfen natürlich auch Gaukler und Artisten nicht fehlen. So auch im KuBa, wo Einradfahren, Jonglieren und effektvolle Zaubertricks dargeboten wurden, und die Kinder hier und da zum Mitmachen eingeladen wurden.

Christoph Klemens vom Kulturbüro der Stadt Jülich konnte nach dem erfolgreichen „Schneemann-Konzert“ im vergangenen Advent einen weiteren Erfolg im Rahmen der Kinderkonzertreihe „Fidolino“ feiern. Doch nicht nur die Kleinsten hatten großen Spaß. Auch den Musikern und Artisten selbst bereitete „Fidolino“ sichtlich Spaß. „Vor Kindern zu spielen entkrampft ein ganzes Konzert gleich von Anfang an“, berichtete Klarinettist Florian Stubenvoll gut gelaunt.

„So locker wie die Kinder von Anfang an sind sind die Erwachsenen oft erst nach der Hälfte eines ganzen Konzertes.“ Auch dem pädagogischen Auftrag der Konzertreihe wurde vollkommen entsprochen, denn die kleinen Konzertbesucher lernten neben dem Klavier (gespielt von Hajdi Elzeser), der Percussion-Drum (Ruven Ruppik), der Klarinette und der Violine (Maja Hunziker) auch exotische Instrumente kennen.

Wie eine Okanina oder eine Maultrommel gespielt werden erlebten die staunenden Kleinen spielerisch. Am Ende war auch Leiterin Claudia Runde zufrieden und erlaubte den Kindern augenzwinkernd, auf die Bühne zu kommen und sich von den Musikern alle Instrumente ganz genau erklären zu lassen.