Jülich: Äpfel von der Streuobstwiese

Jülich: Äpfel von der Streuobstwiese

Sie tun es wieder. Bereits im letzten Jahr pflückten Schüler der Berufsvorbereitungsklasse der Schirmerschule fleißig Äpfel von Bäumen, die auf den Streuobstwiesen den Stadtwerken Jülich (SWJ) stehen.

<

p class="text">

Im Rahmen eines Projektes im Sachunterricht wurden die Äpfel dann vermostet und eigener Saft hergestellt. Das Projekt kam gut an. So gut, dass Sebastian Röthel, Leiter der Vorbereitungsklasse, erneut bei der SWJ nachfragte.

Mehr von Aachener Zeitung