1. Lokales
  2. Jülich

Alte Stadthalle: Abrissarbeiten in vollem Gang

Alte Stadthalle : Abrissarbeiten in vollem Gang

Die alte Jülicher Stadthalle wird schon bald nicht mehr zu sehen sein, denn die Abrissarbeiten sind in vollem Gange. Der Bau eines neuen Wohnquartiers für Senioren soll dafür spätestens nach Ostern beginnen.

Die teierAnb ma neneu treurohnWiqa frü lrtäee Mhnneces an dre rlsredDosfüe eßStar hinscrete novra.

rIsneovt oRlau ePröhl, sesnde eeUnmnhtrne ooPtcerrt mHGb ads Qteurrai reiseienarl ,wlli hegt dnvao ua,s dsas dre irssbA von eattaSlldh nud eaahnbtbrecr Scleuh conh sbi ettMi reod edEn Mzrä araudnen ri.dw

inEe Faifrmahc aus eingHersb hat ihcs wtase erägln sal elntpga itinesvn um ied neorhnatgcoudSfsstfg bhienlnra der eGuebdä teüem.rmgk

eiD ebnriteA ürf ned ebNauu elsnol ndan sästsenpte hnac rensOt neb.nneig tglnaipneE tsi tula lehPör enie ieBtuaz onv 41 o.Mnaten